Für diese Website registrieren

fünf × 4 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Casper – Lang Lebe Der Tod – Album macht Verschiebo!

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Kleiner Dämpfer am Montag. „Lang Lebe Der Tod“, die neue Langspielplatte von Casper, kommt später raus als gedacht.

Dazu Casper alias Benjamin Griffey via Facebook (in Kleinschrift):

„heute leider mit schlechten nachrichten:

das album „lang lebe der tod“ wird nicht, wie ursprünglich geplant, am 23.09. erscheinen und auf unbestimmte zeit verschoben. der grund dafür ist genau so simpel wie kompliziert: es ist schlichtweg noch nicht da, wo es meiner meinung nach sein sollte. es braucht noch ein bisschen arbeit, ein bisschen liebe.

mir war es immer wichtig, das bestmögliche abzuliefern und nicht im sinne des schnellen geschäfts einfach „rauszuhauen“ – mehr als je zuvor auch bei dieser platte.

die clubtour werden wir auf jeden fall dennoch spielen – vielleicht mit mehr, vielleicht mit weniger neuen songs. so oder so wird es geil und wir freuen uns alle sehr! die arena tour 2017 ist davon nicht betroffen.

cheers
ben“

Ein neuer Zeitpunkt steht noch nicht fest, aber es wird wohl erst 2017. Wie wir aus vertraulicher Quelle erfuhren, soll es aber nicht Beyoncé-mäßig über Nacht erscheinen, sondern wird rechtzeitig, ordentlich angekündigt.

Als Trost, schaut euch hier das aktuelle Video „Lang Lebe Der Tod“ feat. Blixa Bargeld, Sizarr und Dagobert an.

Karten für die 2016er Club-Gigs von Casper waren bereits nach 48 Stunden ausverkauft. Tickets für die Tour 2017 sind unter krasserstoff.com/casper erhältlich.

Casper live 2017:

23.02.2017 Erfurt – Messehalle
24.02.2017 Münster – Halle Münsterland
25.02.2017 Hannover – Swiss Life Hall
28.02.2017 München – Zenith
03.03.2017 Zürich (CH) – Eventpark
04.03.2017 Luxembourg (LU) – Den Atelier
08.03.2017 Hamburg – Sporthalle
10.03.2017 Dortmund – Westfalenhalle
11.03.2017 Würzburg – S.Oliver Arena
12.03.2017 Wien (AT) – Stadthalle
15.03.2017 Stuttgart – Schleyer-Halle
17.03.2017 Bremen – ÖVB Arena
18.03.2017 Leipzig – Arena
28.03.2017 Frankfurt – Festhalle
30.03.2017 Berlin – Max-Schmeling-Halle

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.