Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Hundreds (Credit Embassy Of Music)

Hundreds – Wilderness – neues Album und neue Single

Ein großer, in Dunkelheit gehüllter Raum, auf der Bühne eine nebelumwaberte Frau, das Dröhnen der Bässe vibriert im Körper, ihre warme Stimme hallt durch die Reihen der tanzenden Menge, begleitet von einem Mann, der über ein Piano gebeugt steht. Die tanzenden Lichter tauchen ihn abwechselnd in Licht und Schatten. Auf der Bühne stehen Eva und Philipp Milner.

Das Hamburger Geschwisterpaar Hundreds steht für wuchtige Beats, große Sounds, sorgfältig arrangierte Songs und eine kraftvolle Stimme. Nach “Hundreds” (2010), “Variations” (2011) und “Aftermath” (2014) erscheint mit “Wilderness” im November der neue Longplayer.

Und auch bei diesem beweisen Hundreds erneut, dass gute Songs weder einen eingängigen Chorus noch sich wiederholende Lines brauchen. Es ist schließlich die Andersheit dieser Struktur, die “Wilderness” zu etwas Einzigartigem macht.

Neben der einprägsamen Stimme von Eva Milner sind es die elektronischen Arrangements ihres Bruders Philipp, die den Sound so besonders machen. Sie stehen als einzelnes Instrument, welche gleichwertig zum Gesang fungieren. Dabei entwickeln sie sich innerhalb eines Songs stetig weiter und verschmelzen zu fesselnden Soundcollagen.

Die Inspirationen zu ihren Songs und dem neuen Album holten sich Hundreds bei Atoms For Peace, Moderat und Kanye West. Besonders deutlich hört man das bei ihrer aktuellen Single “Wilderness”, die am 09. September veröffentlicht wurde.

MusikBlog präsentiert Hundreds:

03.11.16 Jena – Kassablanca
04.11.16 Leipzig – UT Connewitz
05.11.16 Rostock – Peter Weiss Haus
07.11.16 Hannover – Kulturzentrum Faust
08.11.16 Köln – Stadtgarten
09.11.16 München – Ampere
10.11.16 Stuttgart – Im Wizemann
11.11.16 CH-Zürich – Papiersaal
12.11.16 Frankfurt – Zoom
14.11.16 Dresden – Beatpol
15.11.16 Berlin – Columbia Theater
16.11.16 Hamburg – Grünspan
17.11.16 Bremen – Lagerhaus

Schreibe einen Kommentar