Foo Fighters bald wieder in Deutschland?

Die Foo Fighters haben ihre Fans wieder mal zu Freudentänze animiert. Seit knapp einer Woche ist der Foo Fighters-Reisepass auf der Homepage online und enthüllt nach und nach die Tour für 2017.

www.instagram.com/p/BM1c0abhjQl/?taken-by=foofighters

Wer jetzt aber denkt, dass sie klassisch in den USA anfangen, der liegt leider falsch, denn die ersten veröffentlichten Daten sind in Europa!

Während Dave Grohl an seinem Soloalbum arbeitet und Schlagzeuger Taylor Hawkins vor kurzem sein Debüt released hat, veröffentlichten die Foo Fighters die Karte von Europa bei Nacht und färbten als erstes Portugal rot ein. Kurz danach wurde es öffentlich gemacht: sie spielen beim NOS Alive in Castro Daire. Nach und nach trudelten auf gleiche Weise Mad Cool Festival, Rock Werchter, Roskilde Festival und das Open’er Festival ein.

Europa leuchtet 2017 also rot, doch die wichtige Frage bleibt noch: wann färbt sich Deutschland? Bis dato ist es zwar noch strahlend weiß, aber die Gerüchte sind schon am brodeln. Rock am Ring? Lollapalooza in Berlin? Southside / Hurricane? Oder das neuere Rockavaria?

Die letzten Gigs in Deutschland waren im letzten November. Damals spielten die Foos auf ihrer Clubtour in Berlin und Köln. Diese Konzerte standen auf der Kippe, da sich Dave Grohl im Sommer 2015 das Bein brach als er während eines Konzertes von der Bühne fiel. Doch Morphium sei dank, erfand er den Thron, der in die Musikgeschichte eingehen sollte. Der letzte Festivalauftritt in Deutschland war kurz vor dem Unfall bei Rock am Ring.

Der Thron ist mittlerweile weg, aber die Touren gehen weiter. Doch was im Sommer auf uns zukommt, wissen gerade nur die Foo Fighters oder die hiesigen Konzertveranstalter. Wir sind gespannt!

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.