Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

17 − fünf =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Blossoms 2017

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Blossoms, eine britische Indie-Pop Band.

Woher?

Aus Stockport in der Nähe von Manchester.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Wir zitieren den Promozettel: „Die Zutaten: Dewhursts kristallklarer Gitarrensound, Kellocks futuristische Synthie-Parts, der satte Rhythmus-Unterbau von Salt und Donovan und schließlich Ogdens Stimme – kräftig, unverkennbar nordenglisch, irgendwo zwischen Richard Ashcroft und Alex Turner.“.

Wir würden eher sagen, irgendwo zwischen Suede und Bear’s Den. Aber macht euch selbst ein Bild.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem selbst betitelten Debütalbum von diesem Jahr, das es in UK sogar auf Platz 1 der Charts schaffte.

Gibt’s noch weitere Infos?

Blossoms waren kürzlich schon im Vorprogramm von Jake Bugg zu sehen sowie von The Coral, deren Frontmann James Skelly auch einige der Blossoms-Singles produzierte. Derzeit sind sie auf kleiner Showcase Tour durch fünf deutsche Städte.

Abschließendes Video?

Der Trailer zur Tour:

MusikBlog präsentiert Blossoms:

13.02.2017 München – Strom (verlegt vom Technikum)
15.02.2017 Berlin – Frannz Club
27.02.2017 Hamburg – Knust
28.02.2017 Köln – Gebäude 9

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.