MusikBlog - Entdecke neue Musik

Alien Disko – The Notwist veranstalten Musikmarathon

The Notwist sind zurück in ihrer Heimat. Am 2. und 3. Dezember sind die Gebrüder Acher wieder in München und kuratieren für die Konzertreihe “ALIEN DISKO”.

München galt noch nie als musikalische Hauptstadt in Deutschland. Meist stand man immer hinter Städte wie Berlin oder Hamburg. Obwohl die bayrische Landeshauptstadt immerhin die drittgrößten Stadt der Republik ist, finden viele Konzerte und Tourneen von kleinen, innovativen Acts weiterhin nicht den Weg an die Isar, weil sie für lokale Veranstalter oftmals mit zu vielen Risiken verbunden sind.

The Notwist wollen nun dem musikalischen, internationalen Nachwuchs die Chance geben, sich in München zu zeigen. Aus diesem Grund veranstalten sie an diesem Wochenende zusammen mit den Münchner Kammerspielen und der Agentur CLUBZWEI einen zweitägigen Musikmarathon.

Auf insgesamt drei Bühnen treten circa 16 Bands inklusive The Notwist selbst auf. Markus und Micha Acher versammeln Künstler, die sie auf Konzerten, im Internet oder in ihrem Stammplattenladen Optimal Records entdeckt und schätzen gelernt haben.

Ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl war der Mut zum Experiment. Es geht um Sounds und Klänge, die Genres und Territorien aufbrechen. Um Künstler, die mit den so entstehenden Ausdrucksmitteln neue Zusammenhänge herstellen.

Die eingeladenen Interpreten kommen aus allen Teilen der Welt und zeigen in einem ausufernden Fest, dass Musik keine Grenzen kennt. Weder geographisch noch kulturell.

Alien Disko, kuratiert von The Notwist:

02./03.12.16 München – Münchner Kammerspiele

Einlass: jeweils um 19 Uhr
Beginn: jeweils um 20 Uhr

Line-Up:

2. Dezember:

Dawn of Midi
Carla dal Forno
LeRoy
Ras G + his Afrikan Space Program feat. MC Eagle Nebula
Sacred Paws
Stargaze Play Boards Of Canada
Sun Ra Arkestra (Directed by Marshall Allen)
Tenniscoats
+ Alien Transistor-Soundclash feat.: 1115, Joasihno + Le Millipede

3. Dezember:

The Comet is Coming
Mark Ernestus’ Ndagga Rhythm Force
Jam Money (Spillage Fete Records)
Joanna Gruesome
Hyperculte
Melt-Banana
MimiCof
Notwist
+ Gutfeeling Records-Disko feat.: Patcheko Allstars, Hochzeitskapelle, etc.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login