Wer da?

Xavier Darcy, kurz Darcy, ein englisch-französischer Singer-Songwriter, der derzeit in München wohnt.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

Laut Promo-Waschzettel “von Anfang bis Ende eine Fülle an bunten Farben, bombastischen Arrangements, tanzbaren Rhythmen und unglaublich mitreißenden Melodien.”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem Debütalbum “Darcy”, das am 24. Februar erscheint. Oder bis dahin auf seinen originell betitelten EPs “Extended Play” und “Extended Play II” von 2015 bzw. 2016.

Gibt’s noch weitere Infos?

Der 21-Jährige ist aus England nach Deutschland gezogen, nachdem er 2014 von der Universität abgegangen ist. Seitdem hat er fern der Heimat seine Karriere als Musiker begonnen. Er eröffnete schon für Hudson Taylor, spielte viele Gigs auf Festivals und trat, neben Sarah Connor und Joris, im Ersten bei „Ina’s Nacht“ auf.

Abschließendes Video?

Seine brandneue erste Single “Big City Dreams” vom kommenden Album:

MusikBlog präsentiert Xavier Darcy:

24.03.2017 Frankfurt – Lotte Lindenberg
25.03.2017 München – Ampere
27.03.2017 Köln – Blue Shell
28.03.2017 Berlin – Grüner Salon
29.03.2017 Hamburg – Uebel & Gefährlich

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login