Malky – Theodore – Neues Video

Seit Oktober 2016 ist das zweite Album von Malky auf dem Markt und trägt den Titel „Where Is Piemont“. Vor kurzem ist nun auch das dritte Video „Theodore“ dazu erschienen und bringt auf ein Neues südländische Schwingungen mit sich. Dabei hat das gesamte Werk von Daniel Stoyanov und Michael Vajna überhaupt nichts mit dem Land Italien an sich zu tun.

Nach zahlreichen Auftritten auf Europas wichtigsten Festivals, Hunderten von Konzerten und zwei Jahren Abstand zum Debüt-Album meldeten sich Malky letztes Jahr mit einer Platte zurück. Obwohl „Soon“ bereits hervorragende Kritik einheimste, ließen es sich die Jungs nicht nehmen, die gewonnene Erfolgsformel im Keller zu lassen und sich künstlerisch weiterzuentwickeln.

Um dieses Anliegen umzusetzen, begab sich das Duo sprichwörtlich in einen Tunnel und blendete konsequent alle andere Einflüsse aus. Abgeschottet und in sich gekehrt entdeckten Daniel und Michael das entscheidende Kernelement für ihr zweites Album: Italien. Doch damit ist mitnichten das konkrete Land gemeint, sondern vielmehr die Sehnsucht in idealisierter Form.

Sowohl die Architektur und das Essen, als auch die italienische Weite und Wärme entwickelten sich zum Hauptkontrastpunkt gegenüber dem kalten Winter Deutschlands. Um diesen Faktor zu verdeutlichen, entschied sich die Band deshalb bewusst für den Albumtitel „Where Is Piemont“.

Bezüglich der musikalischen Mittel, ließen sich Malky ebenfalls auf keine strikte Regelung ein. Laut Columbia/Sony Music bediente sich die Band an dem, was ihr gerade in den Sinn kam oder eben passte.

Obwohl „Where Is Piemont“ in dem Sinne kein Album mit klassischem Konzept darstellt, bildet jeder Song für sich die Episode einer Geschichte ab und formt mit allem zusammen schließlich das große Ganze. Der Song „Theodore“ ist somit Teil eines Albums mit italienischem Flair, welches irgendwo in den vier Wänden zwischen Berlin und Leipzig entstand.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.