MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Nadia Reid 2017

Wer da?

Nadia Reid, eine neuseeländische Singer/Songwriterin und Musikerin aus Port Chalmers.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Preservation” das im März diesen Jahres auf Melodic Records erschienen ist. Es ist ihr zweites nach dem Debüt “Listen To Formation, Look For The Signs” im Jahr 2014, für das sie geschlagene sieben Jahre benötigte.

Und wie klingt das so?

Der Waschzettel sagt: “Ein Album, das so unbedarft und dreamy dahinperlt, so als ob Mazzy Star, Judee Sill und Angel Olsen im gleichen Moment ihr Herz-Chakra geöffnet hätten. Und Reids Stimme ist dabei der ruhende Pol, der das Ganze zusammen hält, wissend und weise”

Was sagen die Kollegen über Nadia?

“Reid is a remarkably talent, assured, clever and confident singer-songwriter….. a devastating youthful wisdom that gives her songs a feeling of lasting profundity.” (The Guardian)

“One of the year’s landmark releases” (MOJO)

“For a new artists, her confident grace is all the more remarkable” (Pitchfork)

Abschließendes Video?

“Richard” vom neuen Album. Gedreht von Neuseeland von Tim McInnes.

MusikBlog präsentiert Nadia Reid:

13.09.2017 Berlin – Kantine am Berghain
14.09.2017 Köln – King Georg
15.09.2017 Offenbach – Hafen 2
17.09.2017 München – Hauskonzerte*

* Wie immer bei den Hauskonzerten, wird das Venue noch bekannt gegeben, Tickets sind nicht im Rahmen des regulären VVK erhältlich. Mehr Infos: www.facebook.com/hauskonzertecom/

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login