Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

achtzehn − zwölf =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Perfume Genius

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Mike Hadreas alias Perfume Genius, ein US-amerikanischer Indie-Pop Musiker aus Seattle.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

„Eine gute Portion Indie-Pop und sanft dahin schmelzende, chorale Klänge bekommen die Zuhörer*innen geboten. Abgerundet wird „No Shape“ durch seinen wunderbar ambivalenten Charakter. Die Songs sind kraftvoll und verletzlich zugleich – kein Wunder also, dass die Platte als perfekte Make-Out-Musik gehandelt wird.“ (MusikBlog, Mai 2017)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem neuen Album „No Shape“ vom Mai diesen Jahres. Es ist sein mittlerweile viertes und entstand in Zusammenarbeit mit Blake Mills, der u.a. das letzte Album der Alabama Shakes produzierte.

Abschließendes Video?

„Die 4 You“ vom neuen Album. Gedreht von Floria Sigismondi.

MusikBlog präsentiert Perfume Genius:

13.11.17 Hamburg – Gruenspan
19.11.17 Berlin – Festsaal Kreuzberg
21.11.17 Köln – Kulturkirche
22.11.17 München – Hansa 39 (Feierwerk) (Verlegt vom Technikum!)

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.