MusikBlog präsentiert John Smith 2017

Wer da?

John Smith, ein englischer Folk-Gitarrist und Singer/Songwriter aus Devon.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem neuen, mittlerweile fünften Album “Headlong”, das am 30. Juni via BARP Records erschien. Produziert von Sam Lakeman und gemischt von Ruadhri Cushnan (Mumford & Sons, Flo Morrissey, The Maccabees) ist das neue Werk dem verstorbenen, englischen Gitarrenvirtuosen John Renbourn gewidmet, einem engen Freund von John Smith.

Gibt’s noch weitere Infos?

Sein einzigartiger Gitarrenstil inklusiver diverser Tuning-Techniken hat schon einige beeinflusst, darunter auch Ben Howard, der ihn als Zauberer und musikalisches Vorbild bezeichnet, was als klare Empfehlung seiner Live-Show ausreichen sollte.

Abschließendes Video?

“Headlong” vom neuen Album (Live in Barcelona):

MusikBlog präsentiert John Smith:

10.12.17 Hamburg – Nochtspeicher (Wache)
11.12.17 Berlin – Privatclub
13.12.17 München – Unter Deck
14.12.17 Köln – Studio 672

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.