Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Yeah But No (Credit Anna K.O.)

MusikBlog präsentiert Yeah But No

Wer da?

Nicht die Yeah Yeah Yeahs und auch nicht Yeah Yeah Noh (falls diese prima Band aus England noch jemand kennt), sondern Yeah But No, ein Elektro-Pop-Duo aus Berlin, bestehend aus Soundtüftler und Techno-Produzenten Douglas Greed und Singer/Songwriter Fabian Kuss.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Atmosphärisch solide zwischen Dancefloor und Chillout-Lounge pendelnder Elektro-Pop.“ (MusikBlog, Nov. 2017)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum, das am 10. November via Sinnbus erschienen ist.

Gibt’s noch weitere Infos?

Yeah But No lernte sich vor vier Jahren kennen, als Greed quer durch die Welt tourte und einen Sänger für seine Tracks suchte. In Fabian Kuss fand er einen passenden Partner, dieser hat nämlich nicht nur Gesang studiert, sondern ebenfalls schon auf Bühnen in allen Ecken der Republik gestanden und mit seinen Bands Musikstile von Jazz über Funk bis Pop erforscht.

Abschließendes Video?

Ihre aktuelle Single „The Way We Chose“. Darin stellen Julia Hummer (u.a. bekannt aus „Absolute Giganten“) und Dave Doughman die berühmte Photobooth-Szene aus Vincent Gallos Drama „Buffalo ’66“ nach.

MusikBlog präsentiert Yeah But No:

14.02.2018 Jena – Kassablanca
15.02.2018 München – Glockenbachwerkstatt
17.02.2018 Essen – Hotel Shanghai
18.02.2018 Leipzig – Neues Schauspiel
24.03.2018 Dortmund – Sissikingkong
10.04.2018 Rostock – Helgas Stadtpalast
11.04.2018 Hamburg – Prinzenbar
12.04.2018 Frankfurt – Zoom
13.04.2018 Chemnitz – Atomino
19.04.2018 Berlin – Prince Charles
10.05.2018 Saarbrücken – Mauerpfeiffer
11.05.2018 Karlsruhe – Kohi
15.05.2018 Mainz – Schon Schön

Schreibe einen Kommentar