Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
The Aces (Credit Red Bull Records)

MusikBlog präsentiert The Aces

Wer da?

The Aces, eine US-amerikanische Pop-Band aus Provo, Utah, bestehend aus den Schwestern Cristal und Alisa Ramirez (Gesang/Gitarre und Schlagzeug) und ihren beiden Freundinnen McKenna Petty (Bass) und Katie Henderson (Lead-Gitarre).

Und was sagt die internationale Presse dazu?

„The Aces debut is nothing less than bloody brilliant.” (NME)

„Insanely catchy.“ (The Independent)

„An explosive pop debut.” (CLASH)

„So tanzt man am Ende gerne mit.“ (MusikBlog)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Debütalbum „When My Heart Felt Volcanic„, das im April diesen Jahres via Red Bull Records erschienen ist.

Gibt’s noch weitere Infos?

Die Bandmitglieder sind in Utah gemeinsam aufgewachsen und haben The Aces bereits im Alter von 13 Jahren ihre Band gegründet. Letztes Jahr haben sie ausverkaufte Shows gespielt und sich unter anderem mit Portugal.The Man eine Bühne geteilt. Ende März waren sie schon mal für ein exklusives Deutschland-Konzert im Musik & Frieden in Berlin.

Abschließendes Video?

Das neue „Last One“ vom Debütalbum, das sie selbst produziert haben und bei dem Schlagzeugerin Alisa Ramirez Regie geführt hat. Die Band selbst sagt zu dem Video:

„Doing something obvious for the song felt very vanilla to us, so when Alisa was writing the treatment we decided to go in a much more literal direction to define what The Last One means. The song is about being addicted to someone that’s taking over your life and it’s killing you, but instead of a person we wanted to use a poignant symbol that embodies addiction.“

MusikBlog präsentiert The Aces:

05.11.2018 München – Orangehouse
06.11.2018 Berlin – Privatclub
07.11.2018 Hamburg – Kukuun Club
08.11.2018 Köln – Blue Shell

Schreibe einen Kommentar