MusikBlog präsentiert Hippo Campus

Wer da?

Hippo Campus, eine Indie-Pop-Band aus St. Paul, Minnesota.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Entspannte Gitarren treffen auf entspannten Gesang.” (MusikBlog, Feb. 2017)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Bambi”, das am 28. September wieder via Transgressive erscheint. Es ist ihr zweites nach dem Debütalbum “landmark” vom Februar im letzten Jahr und ihrer selbst produzierten EP “warm glow” vom Oktober 2017.

Abschließendes Video?

“Bambi” vom kommenden Album. Gedreht von Kyle Sauer.

MusikBlog präsentiert Hippo Campus:

27.02.19 Köln – Luxor
03.03.19 Berlin – Lido (Abgesagt!)
04.03.19 Hamburg – Molotow (Abgesagt!)

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Eine Antwort

  1. Leider müssen die Shows in Hamburg und Berlin aufgrund von Krankheit abgesagt werden. Tickets können an den jeweiligen VVK-Stellen zurück gegeben werden. Hier das Statement der Band:

    “We’re disappointed to announce that due to illness we have to postpone the shows in Amsterdam, Berlin, and Hamburg. We are working diligently on moving the dates and we’ll let you know an update as soon as possible. We’re sorry, we love you, and we’ll see you soon.”

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.