MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Kolars 2018 – Teil 2

Wer da?

Kolars, ein US-amerikanisches Indie-Rockabilly-Disco-Duo aus Los Angeles, bestehend aus Rob Kolar (Gesang, Bass, Gitarre) und seiner Frau Lauren Brown (Percussions).

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Sie selbst bezeichnen es als Desert-Disco, R&Beyond, Space Blues oder Glam-a-billy.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum das in Deutschland im April diesen Jahres via Clouds Hill erschienen ist.

Gibt’s noch weitere Infos?

Lauren Brown verbindet ihr Percussions-Spiel mit Stepptanz. Auf der Bühne steht Lauren auf einer gekippten Bassdrum, spielt, tanzt und nutzt ihren ganzen Körper als Rhythmusinstrument. Sie stepptanzt die HiHat-Rhythmen, hüpft auf der Basstrommel, während sie mit ihren Stöcken, Schlägeln und Klöppeln ein Stand-up-Kit mit Becken bearbeitet. Das muss man einfach live gesehen haben!

Abschließendes Video?

“Dizzy” vom Debütalbum. Gedreht von Trevor Wiggins.

MusikBlog präsentiert Kolars:

24.11.2018 Köln – Stereo Wonderland (Abgesagt!)
26.11.2018 München – Zehner (Abgesagt!)

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

MusikBlog Newcomer

ROYA – Cruise – Neue Single

Album

Joe Goddard – Harmonics

MusikBlog Newcomer

Touching Grace – Elephants And Armpits – Neue Single

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke