Ebru Söylemez – 49 Roses – Neue Single

Ebru Söylemez, eine deutsch-türkische Musikerin aus Heilbronn, ist schwer einem Genre zuzuordnen. Irgendwo zwischen Oriental-Pop, Trap, Gothic, Hip-Hop und Elektro bewegt sich ihre Musik, M.I.A. und Charli XCX haben sicher die ein oder andere Inspiration gegeben.

Ihre urbane Coolness und kulturelle Vielfalt kann man auf ihrem Debütalbum “DiREN” von 2016 hören. Aufgenommen wurde es in Sinsheim und produziert von Bonassis.

Zur Weihnachtszeit hat Ebru die neue Single “49 Roses” veröffentlicht, die eine weitere Seite ihrer Genre-Vielfalt zeigt. Klassischer Indie-Rock mit hymnischen Gitarren und einem schönen, berührenden Gesang. Erinnert etwas an die melodischeren Songs von Wolf Alice.

Der Song soll auch einen Vorgeschmack auf ihr nächstes Album geben, auf das man sehr gespannt sein darf. Hört hier rein und begebt euch in melancholisch-euphorische Stimmung für den anstehenden Jahreswechsel.

https://www.facebook.com/EbruSoylemezMusic/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Mitglied werden

Wir verzichten auf lästige, unmoderne Bannerwerbung. Wenn du unsere Inhalte magst, unterstütze uns bitte und werde MusikBlog-Mitglied, damit wir unsere Redaktion finanzieren können und unsere Leidenschaft für Musik weiter gemeinsam mit dir teilen können.