Für diese Website registrieren

zwei × eins =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Twin Shadow – Broken Horses – Neue EP

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Twin Shadow veröffentlicht im April dieses Jahres mit „Caer“ sein viertes Studioalbum. Der Longplayer umfasst mitunter Songs wie „Little Woman“ und „Saturdays“. Letzteres entstand in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Pop-Rock-Band Haim.

Nachdem er unter anderem auf dem Afropunk Festival aufgetreten ist, verkündete der in der Dominikanischen Republik geborene Musiker, dass er einige Songs präsentieren werde, die es nicht auf „Caer“ geschafft haben. Den Anfang machte „Hollow Days“, das mit einem dazugehörigem Lyric-Video erschienen ist.

Nun gibt es nur zwei Monate nach der Veröffentlichung von „Hollow Days“ mit der EP „Broken Horses“ einen weiteren Shadow-Release für das Jahr 2018, wie der Sänger auf Facebook teilte.

Das Mini-Album umfasst zwei verschiedene Versionen des Titeltracks, zum einen die „Santo Domingo Edit“-Auflage und zum anderen die „Port Antonio Edit“-Interpretation. Zusätzlich gibt es jeweils zu beidem eine Instrumentalversion.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.