Twin Shadow – Get Closer – Neues Video

Gestern hatte Twin Shadow gleich zwei guten Neuigkeiten für seine Fans parat: Erstens gibt es nun einen offiziellen Veröffentlichungstermin für sein fünftes Album und zweitens hat er gleich einen weiteren, neuen Song daraus präsentiert.

Das letzte Studioalbum von Twin Shadow war das 2018 veröffentlichte „Caer“. Die zugehörige MusikBlog-Review attestierte ihm damals „Talent, Kitsch von Melodrama zu trennen“ sowie einen „auf zeitlos getunten Retrosound, der durch die Songs von Twin Shadow wirbelt.“

Im selben Jahr teilte der aus der Dominikanischen Republik stammende Musiker Songs, welche es nicht auf die Platte geschafft hatten: Zuerst gab es den Track „Hollow Days“ zu hören, wenig später folgte die EP „Broken Horses“ mit verschiedenen Versionen des Titeltracks.

In diesem Jahr war George Lewis Jr., so Twin Shadow bürgerlich, mit dem Track „St. Dymphna“ auf dem Duett-Album „OH NO“ von Xiu Xiu zu hören, er teilte außerdem die Songs „Johnny & Jonnie“ und „Alemania“. Über letzteren verriet der Musiker, dass er zwar in der Dominikanischen Republik entstanden sei, sich aber eigentlich um Romantik in Berlin und Hamburg drehe.

Beide Songs werden auf dem kommenden, fünften Album zu finden sein, das den Titel „Twin Shadow“ trägt und am 9. Juli auf Cheree Cheree, dem eigenen Label des Musikers, erscheinen wird. Die Platte umfasst zehn Tracks. Einen weiteren Vorgeschmack darauf gibt es jetzt mit „Get Closer“.

Das Stück wird von einem Video begleitet, bei dem Lewis selbst Regie führte. Für die Kinematografie waren Paul Cannon, Fast Eddy und Austin Smith verantwortlich. 95% des Videos wurden auf einem iPhone gedreht, wie der Künstler auf Instagram wissen ließ. Er teilte auf der Plattform außerdem ein kurzes Behind-The-Scenes-Video vor einem Green Screen.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.