Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

4 × zwei =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Fleet Foxes – Neue Musik

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Fleet Foxes veröffentlichten sechs Jahre nach „Helplessness Blues“ (2011) im Juni 2017 ihr aktuelles, drittes Studioalbum „Crack-Up“ bei Nonesuch. Das selbstbetitelte Debütalbum der Folk-Band aus Seattle liegt immerhin schon 10 Jahren zurück. Nun scheint es so, als müssten Fans nicht mehr lange auf eine Nachfolge-LP warten.

Frontmann Robin Pecknold teilte bereits vor fünf Monaten die ersten Teaser zum kommenden Album aus dem Studio. Mit den Worten „Rolling“ und „Also: I T B E G I N S“ postete der Sänger zwei Videos auf Instagram, die ihn beim Einsingen von offensichtlich neuem Material zeigen.

View this post on Instagram

Rolling

A post shared by Robin Noel Pecknold (@robinpecknold) on

View this post on Instagram

Also: I T B E G I N S

A post shared by Robin Noel Pecknold (@robinpecknold) on

In einem der beiden Clips wird Robin von einer Person aus dem Hintergrund gefragt, ob er auch ein Cover von Grizzly Bears „Yet Again“ oder eine Neuaufnahme des Tracks „I’m Losing Myself“, welches in Zusammenarbeit mit Grizzly Bear-Gründungsmitglied Ed Droste entstand, machen könne.

Pünktlich zum Jahresende gibt es nun einen weiteren Teaser-Schub auf Instagram. Mit den Worten „Forward! (Very very demos happy new year)“ präsentiert Sänger Pecknold eine Reihe von Audio-Ausschnitten, die Teil der neuen Platte sein könnten.

View this post on Instagram

Forward ! (Very very demos happy new year)

A post shared by Robin Noel Pecknold (@robinpecknold) on

Fleet Foxes letztes Release war November letztes Jahres passend zum 10-jährigen Jubiläum von „Fleet Foxes“ (2008). Mit „First Collection 2006 – 2009“ veröffentlichte das amerikanische Quintett ein Boxset bestehend aus dem selbstbetiteltem Erstlingswerk in voller Länge, sowie der „Sun Giant“-EP und vieles mehr.

Das Paket kam neben den musikalischen Angeboten zudem mit einem 32-seitigem Booklet mit Flyern, Lyrics und Artwork aus den Anfangstagen der Band. Um die Kollektion gebührend anzuteasen, stellten Fleet Foxes einen Trailer aus alten Bühnenauftritten zusammen.

Hier der Trailer zu „First Collection 2006 – 2009“:

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.