MusikBlog - Entdecke neue Musik

Tash Sultana And Matt Corby -Talk It Out – Neue Single

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Eigentlich wollten Tash Sultana und Matt Corby bereits bei ihrer ersten Begegnung im Jahr 2017 gemeinsam Musik machen. Da beide Künstler zu der Zeit aber noch an anderen Projekten arbeiteten, musste der Plan vorerst auf Eis gelegt werden.

Während Tash damit beschäftigt war, an ihrem Debütalbum „Flow State“, welches August letzten Jahres via Lonely Land erschienen ist, zu feilen, widmete sich Matt seinem Zweitwerk „Rainbow Valley“ (2018).

Nun haben sich die zwei Singer/Songwriter endlich zusammengetan und ihren lang geschmiedeten Plan umgesetzt: Mit „Talk It Out“ gibt es seit kurzem die erste gemeinsame Single der beiden Australier, erschienen via Communion bei Caroline und zunächst durch kryptische Social Media-Beiträge der Musiker angeteast.

Der Track feierte auf Triple J Premiere und wurde von Corby bereits während seinen Sessions zu „Rainbow Valley“ geschrieben. Laut dem Australian-Idol-Finalisten passte das Lied allerdings nicht zum Rest der Platte, weshalb es so lange liegen geblieben ist, bis das „musikalische Biest [Tash]“ etwas daraus machte:

„Tash has a musical beast living inside [and] I knew [they] could deal with whatever I threw at [them]. It was amazing to collaborate with someone like that”, verriet der 28-jährige Sänger gegenüber der Presse.

Auch Sultana zeigt sich von der ersten Zusammenarbeit mit einem anderen Künstler begeistert und beschreibt den Kollabo-Partner als „amazing songwriter“ und „awesome guy with huge soul“.

Hier das Visualizer-Video zum Song „Talk It Out“:

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login