Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

zwanzig + dreizehn =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Native

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Native, ein anonym bleiben wollender Singer/Songwriter und Musiker.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

Der Waschzettel sagt: „Seine Musik lebt von den Gegensätzen. Mal still, dann wieder laut, zerbrechlich oder leidenschaftlich. Mit seiner unverkennbaren Stimme und den Sounds, die er aus seiner Gitarre herausholt, nimmt er sein Publikum in seine eigene Welt, die den Alltag vergessen lässt und inspiriert.“

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seiner Debüt-EP „Departure“ vom letzten Jahr sowie auf seinen danach folgenden Singles „Restless“, „The Night Is Still Young“ und „Guilty“.

Gibt’s noch weitere Infos?

Native mag es einfach und unkompliziert, wie er selbst sagt: „Sometimes simplicity helps to let the words speak louder. And big production can take the attention away from the song or the performance … I don’t limit myself in that regard. I enjoy the fact that I don’t have to spend thousands of Dollars and months of my time somewhere in a studio making an album but that I have the freedom to just go song by song and see whatever works best for it.“.

Seine Musik veröffentlicht er in DYI-Manier und möchte jedglichen PR-Rummel und Kampagnen vermeiden. Er lädt seine Musik einfach und veröffentlicht sie.

Abschließendes Video?

Seine neue Single „Guilty“ vom August. Gedreht von Cristina Morena.

MusikBlog präsentiert Native:

15.11.2019 Augsburg – Die Metzgerei (Freier Eintritt)
16.11.2019 Stuttgart – Cafe Galao (Freier Eintritt)
17.11.2019 Köln – Kulturcafe Lichtung (Freier Eintritt)
20.11.2019 Bremen – Wohnzimmerkonzert (Freier Eintritt)
21.11.2019 Hamburg – Pooca Bar
22.11.2019 Dresden – Mora Bar (Freier Eintritt)
23.11.2019 Berlin – ALL ROOMS Festival

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.