Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Louder Than Wolves (Credit Rebecca Lessmann)

Louder Than Wolves – Pace – Videopremiere

Louder Than Wolves, das sind Oliver Schmitz, Max Holzner und Alex Fendel aus Köln.

Nachdem die Musiker unzählige Tage und Nächste damit verbracht hatten, neue Songs zu schreiben, starteten sie November letzten Jahres eine Crowdfunding-Aktion, um damit die Produktion ihrer neuen EP zu finanzieren.

Zusammengekommen ist offensichtlich einiges, denn das neue Minialbum steht bereits in den Startlöchern.

“Malfunctions” heißt die 4-Track-EP und erscheint am 6. Dezember im Eigenvertrieb.

Thematisch widmet sich die Kölner Band den Ängsten, Fehlern und Missständen der heutigen Gesellschaft und wollen damit ihre Zuhörer dazu ermutigen, sich selbst und anderen gegenüber offen zu sein.

Als ersten Vorboten ist dazu passend bereits der Song “Tyrants” erschienen, der “ein Zeichen für ein besseres Miteinander setzen und sich an alle Tyrannen dieser Welt [richten soll]”.

Auf Facebook verriet das Trio zudem, dass während den Arbeiten an der EP “viel Schweiß, Herzblut und auch ein paar Nerven geflossen [sind, die sie] als Band wirklich auf die Probe gestellt haben”.

Aus diesem Grund muss das nächste Kapitel von LTW natürlich mit einer Release-Show gebührend gefeiert werden. Knapp eine Woche nach Veröffentlichung stellen die Künstler deshalb ihre neue Platte live im Kölner Tsunami Club vor.

In der heutigen MusikBlog Videopremiere gibt es mit “Pace” vorab schon den zweiten Track von “Malfunctions” inklusive dazugehörigem Clip, der in Zusammenarbeit mit Mario Hickethier von Farbton-Videos entstand.

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks