Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
CocoRosie (Credit Peter Hönnemann)

CocoRosie – Restless – Neues Video

Knapp 17 Jahre ist es her, dass Sierra und Bianca Casady nach jahrelanger Funkstille in Paris wieder zueinander gefunden und beschlossen haben, gemeinsam CocoRosie zu sein, benannt nach den Spitznamen, die sie als Kinder von ihrer Mutter bekamen.

Mittlerweile haben die Schwestern bereits sechs Studioalben veröffentlicht und werden unter anderem von Künstlerkollegen wie Melanie Martinez, Jay Rock oder Macklemore & Ryan Lewis als Inspirationsquelle aufgezählt.

Nachdem sie sich im August letzten Jahres mit dem Kollabo-Track “Roo” auf dem Debütalbum von Chance the Rapper zurückgemeldet hatten, steht nun die Veröffentlichung ihres neuen Albums bevor.

“Put The Shine On” nennt sich der Nachfolger von “Heartache City” (2015) und erscheint am  13. März auf Marathon Artists.

Als Vorboten erschienen bereits die Auskopplungen “Lamb & the Wolf” und “Smash My Head”, letzteres begleitet von einem Musikvideo, das unter der Regie von Bianca entstand.

Mit “Restless” gibt es nun eine weitere Single vom anstehenden Album. Der Track kommt inklusive dazugehörigem Videoclip, bei dem CocoRosie selbst die Regieleitung übernahmen.

Gegenüber der Presse verriet das Schwestern-Duo, dass sich ihre Mutter während der Entstehung von “Put The Shine On” heldenhaft ihrem eigenen Tod gestellt hat. Aus diesem Grund erzählt “Restless”, das Liebeslied des Albums, die Geschichte ihrer Mutter, einer  Frau, die “von der dunklen Seite der Liebe verwüstet und letztendlich losgelöst wird”:

“[It] tells the story of a woman who, ravaged by the dark side of love eventually becomes undone. Our own mother’s story of heartbrokenness is at its core, although over the course of its making our own tears fell into the batter.”

Hier die neue Single “Restless” im Video:

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks