MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Pish 2021

Wer da?

Pål Vindenes, Sänger und Gitarrist der norwegischen Kakkmaddafakka, mit seinem Soloprojekt Pish.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

“Poppige Gitarrenriffs, die in Synthie-Klängen ertrinken. Dazu leicht säuselnder Gesang im Mid-Tempo, der von einem dumpfen Beat begleitet wird.” (MusikBlog, Mai 2018)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem selbstbetitelten Debütalbum von 2018.

Gibt’s noch weitere Infos?

Pål ist der Enkel des früheren Tennisspielers Bjørn Borg.

Abschließendes Video?

“School´s Out” vom aktuellen Album als Official Audio.

MusikBlog präsentiert Pish:

11.02.2021 München – folks! (Verschoben vom 27.05.2020)
12.02.2021 Darmstadt – 806qm (Verschoben vom 29.05.2020)
13.02.2021 Köln – Artheater (Verschoben vom 30.05.2020)
16.02.2021 Dresden – Groovestation (Verschoben vom 28.05.2020)
17.02.2021 Berlin – Kantine am Berghain (Verschoben vom 22.05.2020, Musik & Frieden)
18.02.2021 Hamburg – Hebebühne (Verschoben vom 21.05.2020)

Facebook
Twitter

2 Antworten

  1. Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Situation muss die Tour leider abgesagt werden. Tickets können an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden. Hier das Statement von Pish:

    “Hello everybody.
    As you may guess the February dates with Pish will not happen. We are now at the point where we will cancel the dates. We don’t know when it will be possible to do touring again, but I promise to make another tour as soon as possible!
    Hope you are doing well! And see you somewhere in the future!
    Love Pish”

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login