Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Deafheaven (Credit Nicholas Sayers)

Deafheaven – Neues Album

Deafheaven wurden vor fast genau 10 Jahren in San Francisco von George Clarke und Kerry McCoy gegründet. Mittlerweile besteht die Band aus insgesamt fünf Mitgliedern und veröffentlichte bereits vier Studioalben.

Mit ihrer letzten LP “Ordinary Corrupt Human Love” (2018) lieferte das Quintett laut MusikBlog Rezension “ein Album, das schon im Titel von der Ambivalenz der menschlichen Liebe erzählt [sowie] ein Territorium [anpeilt], das keinem Musikgenre verborgen bleibt”.

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation haben auch Deafheaven ihre anstehende Tournee mit Support-Acts wie Inter Arma, Greet Death oder All Your Sisters bis auf weiteres verschoben, wie sie vor wenigen Tagen auf Instagram verkündeten.

Um es gegenüber ihren Fans wiedergutzumachen, entschieden die Musiker aus Kalifornien nun, ein Live-Album mit den Songs aufzunehmen, die für die 35 Konzerte auf der Tour geplant waren.

“10 Years Gone” nennt sich das Werk und wird vorerst digital zu Verfügung stehen. Eine physische Version soll noch diesen Sommer folgen.

Zusätzlich zum Album bietet die Band um Sänger George Clarke auch den Verkauf des Merch an, das für die Tour angemacht war. Fans haben bei ihrer Bestellung die Möglichkeit “jeden Betrag zu spenden […] wenn sie der Gruppe in diesen schwierigen Zeiten weiter helfen möchten”.

Schreibe einen Kommentar