Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

19 − 9 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

The War On Drugs – Drei neue Songs

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

The War On Drugs veröffentlichten vor knapp zwei Jahren mit “A Deeper Understanding” (2018) ihr viertes Studioalbum für das sie mit einem Grammy in der Kategorie “Bestes Rockalbum” ausgezeichnet wurden.

Ruhig wurde es daraufhin um Indie-Rock-Band aus Philadelphia, die sich erst Ende 2019 mit ein paar Live-Shows in der Heimatstadt zurückmeldeten, um das Jahrzehnt gebührend zu beenden.

Die Gerüchteküche brodelte, denn es stellte sich die Frage: Hat die von Adam Granduciel und Kurt Vile gegründete Gruppe ihre kleine Auszeit genutzt, um an neuem Material zu arbeiten?

Vielleicht. Vielleicht hätten The War On Drugs im Anschluss an die Comeback-Konzerte dieses Jahr auch noch ein paar mehr Shows gespielt – würde der Coronavirus nicht alle dazu zwingen, zu Hause zu bleiben.

Die erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus hält die Amerikaner allerdings nicht davon ab, Fans das zu präsentieren, woran sie vergangenes Jahr gearbeitet haben.

Unter dem Motto “#QuaranTones” kündigte die Band einen Instagram-Live-Stream an, um “einige neue Aufnahmen/grobe Mixe über die Lautsprecher abzuspielen”.

Wie versprochen, präsentierte Sänger Granduciel im Live-Stream dann neben einer Akustik-Version des Tracks “In Reverse” und einer Q&A-Stunde, um Fragen von Freunden und Fans zu beantworten, auch drei brandneue Songs.

Bei den Tracks handelt es sich um “Victim”, “I Don’t Wanna Wait” und “Harmonious Dream”, die Bestand einer neuen The War On Drugs-LP sein könnten. Eine offizielle Bestätigung steht bislang aber noch aus.

Hier der komplette Live-Stream als Video:

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.