Haiyti – Paname – Neues Video

Aufgewachsen in Hamburg kam Ronja Zschoche, besser bekannt als Haiyti, schon als Jugendliche mit der Hip-Hop-Szene in Berührung und machte daraufhin ihre ersten Versuche als Rapperin. Inspiriert wurde sie dabei unter anderem von Künstlern wie GPC, One Take One Hit, Three 6 Mafia oder Gucci Mane.

Mittlerweile lebt Ronja in Berlin und unterstützte als Feature-Gast bereits Kollegen wie YSL Know Plug, The Coup (Xatar und Haftbefehl), LGoony, Juicy Gay sowie Frauenarzt auf ihren Alben und Mixtapes.

Nachdem sie 2015 ihr Debütalbum “Havarie” im Eigenvertrieb präsentiert hatte, unterschrieb die Rapperin einen Vertrag bei Universal, bei dem auch das Zweitwerk “Montenegro Zero” (2018) mit Singles wie  “100.000 Fans”, “Sunny Driveby”, “Mafioso” oder “Gold” erschien.

Nur ein Jahr später folgte mit “Perroquet” (2019) das Nachfolgewerk, inklusive der EP “Sansibar” (2019). Auf zwei von den insgesamt zehn Tracks bekommt Haiyti Unterstützung von den Rapperkollegen Milonair (“Droptop”) und Lent (“Tansania”).

Nun kündigt die Wahlberlinerin ihr viertes Studioalbum an, das noch diesen Sommer erscheinen soll. “Sui Sui” nennt sich das Werk und behandelt die zwei Pole, die im Leben von Haiyti eine wichtige Rolle spielen: Straße und Pop. Weitere Details folgen in Kürze.

Vorab gibt es mit “Paname” bereits die erste Singleauskopplung vom anstehenden Album als Vorgeschmack. Der Track kommt in Begleitung eines dazugehörigen Videos, das unter der Regieleitung von Steffen Goldkamp entstand.

Hier “Paname” im Video:

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login