Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Festival für Festivals (Credit Till Petersen)

Festival für Festivals – Aktion zum Erhalt der Festivalkultur

Eine Umfrage des Allensbacher Institut im Jahr 2019 unter der deutschsprachigen Bevölkerung hat ergeben, dass Festivals und Musikevents eine bedeutende und in der Freizeit beliebte Veranstaltungsform sind, denn über fünf Millionen Menschen bestätigten den regelmäßigen Besuch von Konzerten und Musikveranstaltungen.

Dieses Jahr muss diese Freizeitbeschäftigung allerdings ausfallen, denn aufgrund allseits bekannter Gründe bleiben Großveranstaltungen noch bis November untersagt.

Um die Festivalkultur dennoch zu feiern und vor allem finanzielle Hilfen für die Veranstaltenden zu sammeln, hat sich das Team von “Höme – Für Festivals” eine besondere Aktion ausgedacht:

Ganz unter dem Motto “Festival für Festivals” sollen vom 21.-23. August alle Festivals zelebriert werden, die in diesem Jahr nicht stattfinden können.

Gepostet von Festival für Festivals am Freitag, 17. April 2020

Auf dem Online-Programm stehen unter anderem Talks, Konzert-Streams und Challenges, die “den Festivalspirit nach Hause [bringen] und dadurch Mittel zur Sicherung der Festivalkultur [generieren sollen]”, wie es auf der Event-Homepage heißt.

Aktuell nehmen bereits über 150 Festivals teil und es wurden bislang mit Hilfe der Festivalfans und Sponsoren bereits über 180.000€ gesammelt. Auch zahlreiche Künstler*innen unterstützen die Aktion schon, obwohl das Programm noch nicht finalisiert ist und erst Schritt für Schritt in den nächsten Wochen vorgestellt werden soll.

Zu den Supportern gehören unter anderem Acts wie Die Höchste Eisenbahn, Fil Bo Riva, Audio88 & Yassin, Mädness, Döll, Ätna, Martin Kohlstedt, Fritz Kalkbrenner, Frittenbude, Romano, Judith Holofernes oder MEGALOH.

Noch bis zum 19. Juli gibt es die Möglichkeit eine Festivalbox zu kaufen, mit der wahlweise das Lieblingsfestival oder ein Festivalfonds unterstützt werden kann. Die Box enthält neben dem Festival-Bändchen noch ein Festivalshirt, das Festivalmagazin und viele spannende Gimmicks.

Mit etwas Glück gibt es obendrauf noch das goldene Festivalband mit dem im nächsten Jahr mit Freund*innen auf allen teilnehmenden Festivals gereist werden kann.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Festivalwochenende gibt es im offiziellen Trailer zur Aktion:

Schreibe einen Kommentar