Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
IDLES (Credit Tom Ham)

IDLES – A Hymn – Neues Video

IDLES haben für heute Abend die Veröffentlichung eines neuen Songs geplant. Der Track heißt „A Hymn“ und soll inklusive eines neuen Videos geteilt werden. Dessen Premiere findet um 18:30 Uhr auf Youtube statt.

„A Hymn“ ist bereits die dritte Single-Auskopplung aus dem Album „Ultra Mono“, welches am 25. September via Partisan erscheinen wird. Bislang gab es im Mai „Mr. Motivator“ und zuletzt im Juni „Grounds“ zu hören.

„Ultra Mono“ ist nach „Brutalism“ (2017) und „Joy As An Act Of Resistance“ (2018) der dritte Studio-Longplayer von IDLES und umfasst 12 Tracks. Produziert wurde er von Nick Laney, der unter anderem schon mit Nick Cave und Arcade Fire zusammenarbeitete, und Adam Greenspan. Auf einem der Songs wird Jehnny Beth, die Frontfrau von Savages, als Gastsängerin zu hören sein, auch Warren Ellis, David Yow und Jamie Cullum arbeiteten an der Platte mit.

Über die bekannten Gastmusiker äußerte sich die Band wie folgt:

„We asked people to contribute to Ultra Mono as “features”. We asked them because we can now ask the people we love and admire to work with us, so we did and it is a beautiful privilege. Ultra Mono is a “yes” to what we love.“

Zusätzlich zu diesen Details wurde in einer Presseveröffentlichung außerdem einen Zeitplan geteilt, welcher einen Überblick über die Releases weiterer Songs von „Ultra Mono“ gibt. So soll am 11. August eine weitere Single namens „Model Village“ veröffentlicht werden, am 8. September folgt „Reigns“. Am Tag der Veröffentlichung der neuen LP bringen IDLES außerdem ein sechstes Video für den Track „War“ heraus.

Weiterhin werden am 29. und 30. August Livestreams von Konzerten erfolgen, für die es bereits jetzt Online-Tickets zu erwerben gibt. Die Übertragung der professionellen Aufnahmen erfolgt aus einem bislang nicht näher spezifizierten „ikonischen“ Studio.

Die britische Band kündigte den neuen Song „A Hymn“ zunächst am Samstag über Twitter an. Die Ankündigung wurde von einem kurzen Ausschnitt des Musikvideos begleitet.

 

Zu bestaunen gibt es den neuen Song und das Video von Regisseur Ryan Gander in ganzer Länge ab heute Abend hier:

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks