Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Run The Jewels (Credit Jonathan Mannion)

Run The Jewels – Walking In The Snow – Neues Video

Run The Jewels veröffentlichten im Juni dieses Jahres ihr viertes Studioalbum „RTJ4“ (2020), das sie mit Tracks wie „Out Of Sight“, „Ooh La La“ oder „The Ground Below“ bereits vor offiziellem Release als Gratisdownload auf ihrer Website zur Verfügung stellten.

Laut MusikBlog Review halten die beiden Künstler aus Atlanta auf ihrer neuen Platte mit der Unterstützung von Feature-Gästen wie Zack De La Rocha von Rage Against The Machine, Pharrell Williams oder Josh Homme von Queens Of The Stone Age „nicht nur an ihren Überzeugungen, sondern auch an ihrem bisherigen musikalischen Werk fest, [denn] ‚RTJ4‘ verbindet die emotionale Bandbreite vom Vorgänger ‚Run The Jewels 3‘ mit der Kompaktheit der ersten beiden Alben des Duos.“

Nachdem sie sich vergangenen Monat mit „No Save Point“ an dem Soundtrack zum storygetriebenen Open-World-Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ beteiligt haben, melden sich RTJ nun mit einer neuen Single von ihrem aktuellen Album zurück:

„Walking In The Snow“ nennt sich der Track featuring Gangsta Boo und kommt in Begleitung eines dazugehörigen Musikvideos, das unter der Regie von Chris Hopewell entstand.

Zu sehen sind Killer Mike und El-P als Actionfiguren in einer mit Spielzeug bevölkerten Schlafzimmerstadt, wo autoritäre Kräfte die Macht ergriffen haben und routinemäßig Gewalt anwenden, um den Aufstand zu unterdrücken. Im Laufe des Clips schließt sich das Duo einer geheimen Rebellentruppe an, um „die bösen Schneekrieger und ihren frostigen König zu stürzen“.

Gegenüber der Presse verriet Regisseur Hopewell zudem, dass es großartig war, an „einem Projekt mit einer positiven Stimmung beteiligt zu sein, um ein ziemlich beschissenes Jahr zu beenden“:

„Everyone was very aware of the gravity of the subject matter and RTJ didn’t want to be too obvious or on the nail with the visuals, so we went with an 80’s style fantasy look with evil snow warriors and their icy king oppressing the bedroom toys […] it was great to be involved with a project with a positive vibe to end a pretty fucked up year.“

Hier „Walking In The Snow“ im Video:

Schreibe einen Kommentar