Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Martin Gore (Credit Travis Shinn)

Martin Gore – Howler – Neuer Song

Knapp sechs Jahre nach seinem zweiten Soloalbum „MG“ (2015) und der darauffolgenden „MG Remix EP“ (2015) veröffentlicht Martin Gore, Songwriter und Gründungsmitglied von Depeche Mode, nun schon bald einen Nachfolger:

„The Third Chimpanzee“ nennt sich das neue Minialbum und erscheint am 29. Januar via Mute digital, als CD und als limitierte, azurblaue 12-Inch, die einen Kunstdruck von Pockets Warhol enthält.

Insgesamt umfasst die anstehende EP, die nach einem Sachbuch von Jared Diamond benannt ist, fünf Tracks, die im Electric Ladyboy Studio in Santa Barbara in Kalifornien aufgenommen worden sind.

Einen ersten Vorgeschmack gab es bereits im November letzten Jahres mit der Singleauskopplung „Mandrill“, die in Begleitung eines dazugehörigen Musikvideos kam, welches eine kosmische Reise durch den Dschungel bot.

Nun folgt mit „Howler“ ein weiterer Vorbote, der laut Martin auch der erste Track war, den er für „The Third Chimpanzee“ aufgenommen hat:

„Howler was the first track I recorded for The Third Chimpanzee EP […] I resynthesized some vocals that almost sounded human, but not quite. That’s why I decided to name the track after a monkey. I thought that would be a good theme to carry on with the rest of the tracks.“

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks