MusikBlog präsentiert William Fitzsimmons

Wer da?

William Fitzsimmons, ein US-amerikanischer Singer/Songwriter aus ursprünglich Pittsburgh, Pennsylvania.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

“Wenn es einen Grammy in der Kategorie „Samtigste Stimme“ geben würde, dann stünde der Gewinner eigentlich schon fest. William Fitzsimmons singt mit einer solchen Weichheit, dass man sich fühlt, als würde man auf einem samtenen Teppich leichtfüßig durch schlechte Zeiten getragen werden.” (MusikBlog, September 2018)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem neuen Album “Ready The Astronaut”, das am 25. Juni via Grönland erscheint. Es folgt auf “Mission Bell” von 2018.

Gibt’s noch weitere Infos?

Nachdem William Fitzsimmons auf “Mission Bell” die Trennung von seiner Frau und die damit verbundenen emotionalen und seelischen Konflikte verarbeitete, ist sein neues Album nun fast so etwas wie ein Fazit über sein bisheriges Leben und die Schlüsse, die er aus den erlebten Höhen und Tiefen zieht. Er selbst sagt dazu:

“The album was born out of wanting to not have to live over the same mistakes that I had made so many times already.

Abschließendes Video?

Die aktuelle Single “Dancing On The Sun” vom kommenden Album. Gedreht von Zach Bell.

MusikBlog präsentiert William Fitzsimmons:

26.09.21 Dortmund – Konzerthaus
19.04.22 Köln – Kulturkirche
22.04.22 Darmstadt – Centralstation
02.05.22 München – Freiheitshalle
13.05.22 Berlin – Heimathafen Neukölln

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.