MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Beach House 2022

Wer da?

Beach House, ein US-amerikanisches Dream-Pop-Duo aus Baltimore, Maryland, bestehend aus Sängerin und Keyboarderin Victoria Legrand und Keyboarder und Gitarrist Alex Scally.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Die beiden Beach House-Verantwortlichen Victoria Legrand und Alex Scully schlagen im Frühjar 2018 eine Sound-Brücke zwischen Altbewährtem und Klang-Experimenten aus neuen Dimensionen – und das, ohne auch nur einen Funken Authentizität einzubüßen.” (MusikBlog, Mai 2018)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Once Twice Melody”, das am 18. Februar 2022 via Sub Pop und Bella Union veröffentlicht wird. Das Album wird in vier Kapiteln mit jeweile vier bis fünf Songs erscheinen, das erste davon erscheint am morgigen Mittwoch mit den ersten vier neuen Tracks. Das Album ist ihr achtes und folgt auf “7“ von 2018. Es wird auch in einer limitierten Gold-Edition und einer Silver-Edition auf Vinyl erscheinen, außerdem auf Kassette.

Gibt’s noch weitere Infos?

In diesem Jahr haben Beach House den Soundtrack zu dem Kurzfilm “Marin’s Dreams” von Meow Wolf kreiert.

Abschließendes Video?

Das erste Kapitel mit den ersten vier Songs vom kommenden Album. Zu jedem Track gibt es ein Video von einem anderen Regisseur:

  1. “Once Twice Melody” (Gedreht und animiert von Annapurna Kumar)
  2. “Superstar” (Gedreht von Nicholas Law)
  3. “Pink Funeral” (Gedreht von Scott Kiernan)
  4. “Through Me” (Gedreht von San Charoenchai)

 

MusikBlog präsentiert Beach House:

07.06.2022 Köln – Carlswerk Victoria
08.06.2022 Berlin – Columbiahalle

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login