MusikBlog - Entdecke neue Musik

Adele – Oh My God – Neues Video

Adele hat das Video zu ihrem Song “Oh My God” veröffentlicht, das auf ihrem Album “30” zu finden ist, welches im November 2021 erschienen ist.

Regisseur des Videos ist Sam Brown, der der Britin 2010 zum großen Durchbruch verhalf, als er für sie das Video zu ihrem Hit “Rolling In The Deep” kreierte. Die Sängerin fand dazu die folgenden Worte:

“I got to work with Sam Brown again for ‘Oh My God’ who directed the ‘Rolling In The Deep’ video! So to collaborate together again a decade later was nostalgic to say the least. We filmed this one on the day Easy On Me dropped, there were a million things going on all at once.”

Das Video zu “Oh My God” ist farblich in Schwarz-Weiß gehalten und zeigt die Kulisse eines Studios. Die Szenerie wird von verschiedenartigen Stühlen durchzogen.

Die Sängerin selbst zeigt sich immer wieder in unterschiedlichen Kleidern und performt ihren Song, während sie Tänzer*innen umgeben. Diese drücken durch den Tanz verschiedene Lebenssituationen aus. Unter anderem werden im Video auch Situationen wie Liebeskummer und ein Selbstmord tänzerisch dargestellt.

Adele wird im Video immer wieder von einem Lichtring umgeben und gibt sich als Außenstehende, die von den teilweise wilden Tänzen sichtlich unbeeindruckt ist. Am Ende des Werkes beißt sie im Schneewittchen-Look in einen Apfel und verlässt darauf hin die Szenerie.

In den Lyrics spiegelt sich das Gezeigte wieder. Hier heißt es:

“Oh my God, I can’t believe it, out of all the people in the world/ What is the likelihood of jumping out of my life and into your arms?/ Maybe baby I’m just losing my mind ’cause this is trouble, but it feels right /Teetering on the edge of heaven and hell is a battle I cannot fight.”

Zuletzt hatte Adele das Video zu ihrem Lied “Easy On Me” veröffentlicht, das ebenfalls auf “30” zu finden ist.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login