MusikBlog - Entdecke neue Musik

Jack White – Love Is Selfish – Neues Video

Jack White hat seinen neuen Song “Love Is Selfish” zusammen mit einem Video veröffentlicht. Das Stück stammt von seinem kommenden Album “Entering Heaven Alive”.

Im Video performt der Sänger mit seiner Gitarre auf einer Bühne vor einer leeren Kulisse. Hin und wieder sieht man ihn auch einsam an der Theke einer Bar sitzen, die sich im Vordergrund der Bühne befindet.

Die Farbe Blau nimmt dabei eine besondere Rolle ein, denn sowohl die Haare und das Outfit von Jack White als auch der Bühnenhintergrund sind in verschiedenen Blautönen gefärbt.

Durchzogen wird seine Performance von Szenen, in denen der Künstler offensichtlich auf der Suche nach etwas ist. Man sieht ihn über die leeren Flure eines Hotels laufen, während er immer wieder versucht, verschiedene Türen zu öffnen. Am Ende des Videos sieht man, wie eine Hand ihm eine kleine Gage für seinen Auftritt in einen Eimer legt, der zu Füßen des Musikers steht.

Auf lyrischer Ebene befasst sich der Song mit der Liebe, ihren Eigenschaften und den kläglichen Versuchen, sie zu verstehen. Hier heißt es:

“Love is such a selfish thing, it’s always crying, “Me, me, me,”/ and It’s always trying to mess up all my plans/ And I work real hard to make you understand/ Yeah, I try my best to help you understand/ I’m on a train, but I can not rest upon it/ I’m on a train, but it won’t stay on the rails/ And I’ve got a sailboat with her name painted on it/ But I don’t know how to sail.”

Zuletzt hatte der Künstler zusammen mit Meg White, mit der er früher das Duo The White Stripes gebildet hat, das Best Of Album “The White Stripes Greatest Hits” veröffentlicht.

Für das Jahr 2022 hat er gleich zwei neue Alben in Planung. Das erste der beiden Werke “Fear The Dawn” soll am 08. April 2022 erscheinen. Am 22. Juli 2022 soll daraufhin “Entering Heaven Alive” folgen.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login