MusikBlog - Entdecke neue Musik

Fehlfarben – Europa – Neue Single

Fehlfarben haben am Freitag ihre neue Single “Europa” veröffentlicht. Im Zuge dessen kündigten sie außerdem ihr neues Album “?0??” für den 14. Oktober an.

Fehlfarben, die deutsche Post-Punk-Institution um Frontmann Peter Hein gingen 1979 aus der Band Mittagspause hervor, zu der auch DAF-Sänger Gabi Delgado gehörte. Ein Jahr nach dieser Gründung veröffentlichten sie ihr Debüt “Monarchie und Alltag”, das für viele als Meilenstein des Genres gilt.

Nach einer fünfjährigen Pause fand die Band 1989 schließlich wieder zusammen und ist bis heute aktiv, seit 2014 in einer festen sechsköpfigen Besetzung. Im Laufe dieser Jahre erschienen diverse Studio- und Live-Alben, zuletzt “Über…Menschen” im Jahr 2015 über Tapete Records.

2021 meldeten sich Fehlfarben schließlich mit dem Comeback-Song “Supergen” zurück, bei dem sie mit energischem Sound zum Impfgang aufrufen. Im Kontrast dazu steht die im Juni 2021 veröffentlichte Single “Kontakt“, die mit sanften Beats und Gitarren-Licks einen Gang runterfährt.

Am Freitag erschien nun der neue Song “Europa”, der als Ankündigung für die neue Platte “?0??” veröffentlicht wurde. Wie auch schon die drei Vorgänger erscheint das Album über Tapete Records, wobei die Fragezeichen im Titel auf die Verunsicherung der Entstehungsumstände hindeuten sollen.

“?0??” ist also eine Pandemie-Platte, die vor allem wegen Lust auf etwas Neues entstand, wie Peter Hein erklärt:

“Und mal ganz ehrlich, wer wüsste denn noch wer „Fehlfarben“ sind, hätten sie nicht die letzten Jahre genutzt und eine – nach eigenen Angaben – „Schnapsidee“ umzusetzen und aus der eigentlich einmaligen Idee „Lieblingsplatte“ (© Miguel vom ZAKK, Düsseldorf) mangels Studiozeit ein solides Geschäftsmodell für die reifere Jugend gemacht. Und das kam gut an. Veranstalter und Publikum gleichermaßen beeindruckt. Aaaaber: Aus Kreisen der Band verlautete schon seit längerem Unzufriedenheit: kennt man doch, alles der alte Mist, nix Neues…”

Am Ende steht nun trotz vieler Widrigkeiten doch ein fertiges Album mit 12 Songs, wie Hein resümiert:

“Irgendwie haben sie es dann doch noch geschafft, ihre vor allem selbstverschuldeten Hindernisse zu überwinden. Es entstanden Stücke ohne Ende, die trotz aller „Maßnahmen“ und Pestilenz bei körperlichem Einsatz vor Ort entwickelt und während eines letzten Aufbäumens trotz 70%-iger Fallzahlen beendet werden konnten, ja mussten.”

Der erste Song “Europa” ist dabei ein gesellschaftskritischer, treibender Post-Punk-Song der eingängigen Sorte. Das zugehörige Video lässt illustre Persönlichkeiten von Albert Einstein über die Mona Lisa bis zu Helmut Kohl im Deep-Fake-Stil den Song mitsingen.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login