MusikBlog - Entdecke neue Musik

Munich Rocks! 2022 – Teil 4

Gestern fand die 58. Ausgabe des Munich Rocks! Festivals im Ampere in München statt. Unterstützt vom Kulturreferat der Stadt München und dem Muffatwerk sowie von MusikBlog als Medienpartner, gibt das lokale Festival seit 2009 Münchner Bands die Möglichkeit zum Live-Auftritt.

Diesmal dabei waren die beiden MusikBlog-Newcomer Malva und Nikolaus Wolf sowie Troublemaker’s Riot. Anders als noch bei Teil 3 im September ist das Ampere diesmal richtig voll.

Den Beginn machen Malva, die heute ihr Debütalbum “Das Grell in meinem Kopf” via dem Münchner Label Trikont veröffentlichen. Das Duo, das aus Malva Scherer und Quirin Ebnet besteht, hat sich für die Live-Show mit drei Gastmusikern am Schlagzeug, Keyboard und Gitarre verstärkt.

Malva erklärt, dass sie am Morgen mit einem Kratzen im Hals aufgewacht ist und es nicht feststand, ob sie überhaupt spielen kann. Sie kündigt daher ein verkürztes Set an, das aber mit acht Stücken dann gar nicht so kurz ausfällt. Mit der verträumten Atmosphäre, die an Mazzy Star oder The Sundays erinnert, erreichen Malva gleich die zahlreichen Fans im Publikum, bevor dann die funkigeren Songs dominieren, die in einem schönen Finale mit der Münchner Blues-Ikone Jesper Munk münden, der als Gastsänger auf die Bühne kommt.

Es folgt Nikolaus Wolf, der die tanzfreudige Stimmung im Publikum weiter anheizt und gleich als zweites seinen 2022er-Hit “Easy Riders” spielt. Michi Rieder, wie Nikolaus Wolf eigentlich heißt, hat sich die Band The New Mourning aus dem Burgenland als Unterstützung dazu geholt, die im Frühjahr ihr Debütalbum “When The Light Fades” veröffentlicht haben, wie Michi erwähnt.

Den Abschluss seines Auftritts bildet “Over The Clouds”, welches heute als neue Single erscheint. Der Song ist der vor einiger Zeit verstorbenen Mutter eines guten Freundes von Michi Rieder gewidmet, der heute heiratet. Ursprünglich sollte die Single erst nächstes Jahr veröffentlicht werden, wurde aber aus Anlass der Hochzeit vorgezogen. Nikolaus Wolf veröffentlicht nächste Woche sein Debütalbum “The Birds Of Desert Sun”.

Den Festival-Schlusspunkt setzen dann Troublemaker’s Riot. Die bereits seit zehn aktive Truppe um Frontmann Jo Hu veröffentlicht am 25. Februar endlich ihr Debütalbum, dessen Release schon seit zwei Jahren geplant ist, wie Jo verrät. Beim Auftritt der Blues-Rocker steht kein Bein mehr still im Saal und es bilden sich mehrere kleinere Tanzgruppen.

Die nächste und für dieses Jahr letzte Ausgabe von Munich Rocks! folgt am 19. Januar 2023 an gleicher Stelle.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login