MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Sleaford Mods 2023

Wer da?

Sleaford Mods, ein englisches Elektro-Punk-Hop-Duo aus Nottingham.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“[Das] ist für Sleaford Mods so typisch wie schlechtes Wetter in England: Minimalistische Beats treiben die Tracks an, rumpeln teils analog und teils elektronisch, tummeln sich im Grime und dann auch wieder im Lo-Fi-Post-Punk und bleiben immer pointiert.” (MusikBlog, März 2023)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “UK GRIM”, das diese Woche via Rough Trade Records erscheint. Es ist ihr mittlerweile 12. und folgt auf “Spare Ribs” von 2021.

Gibt’s noch weitere Infos?

Über die Sleaford Mods gibt es zwei Dokumentarfilme (“Sleaford Mods: Invisible Britain” von 2015 und “Bunch of Kunst. A Film About Sleaford Mods” von 2017). “Sänger” Jason Williamson hat außerdem in der Fernsehserie “Peaky Blinders” mitgespielt.

Abschließendes Video?

Die neue Single “So Trendy” ft. Perry Farrell vom kommenden Album. Gedreht von John Minton .

MusikBlog präsentiert Sleaford Mods:

16.10.2023 Frankfurt – Batschkapp
18.10.2023 Köln – Carlswerk
19.10.2023 Hamburg – Große Freiheit 36 (Neu!)
21.10.2023 Berlin – Columbiahalle
24.10.2023 Leipzig – Täubchenthal
28.10.2023 München – TonHalle

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

News

Oasis – Up In The Sky (Monnow Valley Version) – Neue Single

Album

Glass Animals – I Love You So F***ing Much

MusikBlog Newcomer

dungo2 – der kaffee aus der bialetti ist schon kalt – Debütalbum

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke