MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Blonde Redhead

Wer da?

Blonde Redhead, ein US-amerikanische Indie-Pop-Trio aus New York City, bestehend aus Sängerin Kazu Makino und den beiden Brüdern Amedeo und Simone Pace.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Früher zwischen Shoegaze und Sonic Youth angesiedelt, haben sich Blonde Redhead neuerdings ein vielseitigeres Profil zugelegt. Album Nummer neun bildet diesen Entwicklungsprozess ab. Leider wird vieles dabei, mit voller Absicht, nur allzu unpräzise ausformuliert.” (MusikBlog, Sep. 2014)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Sit Down For Dinner”, das am 29. September erscheint. Es ist ihr erstes in neun Jahren und folgt auf “Barragán” von 2014. Das neue Album handelt von den unausweichlichen Kämpfen des Erwachsenseins – dem Scheitern der Kommunikation in dauerhaften Beziehungen, der Frage, wohin man sich wenden soll, und dem Festhalten an seinen Träumen.

Gibt’s noch weitere Infos?

2016 haben Blonde Redhead das Album-Boxset “Masculin Féminin” mit frühen Singles, Demoversionen und Radiosessions veröffentlicht. 2019 hat Sängerin Kazu Makino ihr erstes Soloalbum “Adult Baby” veröffentlicht, u.a. mit Featuren von Ian Chang von Son Lux und Greg Saunier von Deerhoof.

Abschließendes Video?

Die neue Single “Snowman” vom kommenden Album als Official Audio.

MusikBlog präsentiert Blonde Redhead:

23.11.2023 Köln – Gebäude 9
24.11.2023 Berlin – Heimathafen Neukölln (Verlegt vom Hole 44)
25.11.2023 Hamburg – Bahnhof Pauli

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

MusikBlog Newcomer

Adergraben (feat. SILK INN) – All Of A Sudden – Neue Single

Album

The Joy – The Joy

News

Not Your Saints – Am I Even Real – Debütalbum

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke