MusikBlog - Entdecke neue Musik

Barbie The Album – Neuer Soundtrack

Am Freitag feierte der neue Film „Barbie“ von Greta Gerwig seine weltweite Kinopremiere – und somit auch dessen hochkarätige musikalische Untermalung.

Von Tame Impala über Charli XCX bis hin zu Billie Eilish sind nicht nur einige der bekanntesten Artists unserer Zeit im Soundtrack des neuen „Barbie“-Films vertreten – „Barbie The Album“ deckt gleichzeitig auch eine große Bandbreite an Genres ab und könnte den ein oder anderen Anwärter auf den Sommerhit dieses Jahres enthalten.

Der Film greift die Geschichte zwischen Barbie, gespielt von Margot Robbie und Ken, gespielt von Ryan Gosling, auf und katapultiert die beiden ins 21. Jahrhundert – im wahrsten Sinne des Wortes, denn das Paar unternimmt im Film eine Abenteuerfahrt in die vermeintliche Realität, hinaus aus der perfekten, pinkfarbenen Barbie-Welt.

Passend dazu erscheint mit „Barbie The Album“ zeitgleich also ein lebensbejahender, schillernder Soundtrack zum Film. Und während „Dance The Night“ von Dua Lipa genau wie „Angel“ von PinkPantheress oder „What Was I Made For?“ von Billie Eilish zu den bereits ausgekoppelten Singles zählen, die seit einigen Wochen den Film anteasern, enthält der Soundtrack auch einige Überraschungen.

So trägt Pop-Künstlerin Lizzo mit „Pink“ eine Hommage an die unweigerlich mit der Puppe verknüpfte Farbe zum Album bei und Tame Impala begleiten mit sphärischen Synthesizern und 80er-Jahre-Vibes die Reise von Barbie und Ken in die echte Welt – und zwar mit dem Track „Journey To The Real World“.

Mit von der Partie sind darüber hinaus auch Sam Smith, Ice Spice, HAIM und weitere Künstler*innen, die sicherstellen, dass es auch für jede*n einen Grund gibt, in „Barbie The Album“ hineinzuhören – ob Barbie-Fan oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Konzert

The Cardigans – Live beim Zeltfestival Rhein-Neckar

Album

Evelinn Trouble – Season Indicators

MusikBlog Newcomer

Kid Soul (feat. Behnke) – Wenn es knallt – Neue Single

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke