MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Sivert Hoyem (Madrugada)

Wer da?

Sivert Høyem, ein norwegischer Singer/Songwriter und Frontmann der norwegischen Indie-Rock-Band Madrugada.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

Der Promozettel sagt: “Nichts kommt aus einer digitalen Box mit voreingestellten Sounds. In dieser Musik steckt viel Atmosphäre, geprägt vom bedrohlichen Zwitschern der Baryton-Gitarren, einem antiken elektrischen Keyboard namens Phillicordia und einer spärlichen, minimalistischen Rhythmusgruppe.”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem neuen Album “On An Island”, das am 26. Januar 2024 über Warner erscheint. Es ist sein sechstes Solo-Studioalbum und folgt auf “Lioness” von 2016. Das neue Album entstand in einem alten Kirchenhaus im ehemaligen Fischerdorf Nyksund im Norden Norwegens mit dem Wunsch, etwas “Einfaches und Abgeklärtes” in einem großen Aufnahmeraum mit viel Hall zu schaffen, wie Sivert erklärt.

Gibt’s noch weitere Infos?

Sivert Høyem wuchs in der Nähe von Nyksund auf, wo das neue Album entstand, und ist als Kind oft hingefahren, einmal sogar, um um einen gestrandeten Wal zu betrachten. Mittlerweile sind einige Künstler*innen in die frühere Geisterstadt gezogen.

Abschließendes Video?

Die aktuelle Single “Aim For The Heart” vom kommenden Album. Es ist der klarste Popsong des Albums. Hier hört man Drehungen und Wendungen, die an Bryan Ferry erinnern, gemischt mit einigen Details, die einen lateinamerikanischen oder mexikanischen Touch haben. Das Video wurde gedreht von Andreas Hornoff.

MusikBlog präsentiert Sivert Høyem:

09.04.2024 Berlin – Heimathafen Neukölln
10.04.2024 Hamburg – Gruenspan
11.04.2024 Dresden – Alter Schlachthof
12.04.2024 Köln – Kulturkirche Köln

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke