MusikBlog - Entdecke neue Musik

Betti Kruse – Wie der Wind – Neues Video

Betti Kruse hat letzte Woche ihre Debütsingle “Wie der Wind” mit dazugehörigem Musikvideo veröffentlicht. Die erste EP soll im Mai erscheinen.

Inmitten des blühenden Deutsch-Pop-Gartens entfaltet sich eine neue musikalische Blüte, gezeichnet von einem Hauch von Nonchalance und Eleganz. Mit einer Zigarette lässig am Mundwinkel und einem Cappuccino, der an den Fingerspitzen baumelt, verkörpert Betti Kruse eine Ära, in der die Leichtigkeit der Musik von James Last auf die verträumt frechen Texte einer Hildegard Knef trifft und von den sanft schwingenden Gitarrenklängen der Motown-Zeit umarmt wird.

Und genau da, in dieser schillernden Fantasie, in der Haarspraywolken den Himmel verdunkeln und Kirschen süßer als der erste Kuss sind, findet man Betti Kruse.

Hinter dem Debüt steckt nicht nur die Sängerin Wiebke Kruse mit ihrer fetzigen Frisur, sondern auch der Hamburger Multiinstrumentalist Taco Van Hettinga. Zusammen schaffen sie es, mit ihrer dynamischen Vermischung aus Schlager und Jazz-Pop, sich deutlich von der aktuellen deutschsprachigen Musikszene abzuheben.

Die Single “Wie der Wind” entpuppt sich als eine erfrischende Brise, die perfekt zum Titel passt. Mit einer leichten und beschwingten Melodie, die von Trompetenklängen begleitet wird, umspielen die von Kruse selbst verfassten charmanten Lyrics die Zuhörer*innen wie ein sanfter Lufthauch.

Der Lovesong präsentiert sich nicht als typische Ballade, die zu Tränen rührt, sondern eher als eine Einladung, das heimische Wohnzimmer in einen lebhaften Tanzsaal im Retro-Chic zu verwandeln – eine Discokugel darf dabei natürlich nicht fehlen.

Das Musikvideo, inszeniert von Bahne Beliaeff, zelebriert den Charme vergangener Zeiten und begleitet den Song mit einer visuellen Hommage an die “gute alte Zeit”. Der Clip beginnt mit einem romantischen Rendezvous in einer Bar, die an damalige Jahrzehnte erinnert, komplett mit Zigaretten, Schlagsahne und einer Fülle von Wein.

Was als beschwingter Abend anfängt, verwandelt sich unerwartet in einen munteren Flashmob. Zum Höhepunkt des Videos wird angeheitert getanzt, Trompeten und Posaunen erklingen, und die anmutende Szenerie mündet in ein tänzerisches Feuerwerk voller Lebensfreude und Ausgelassenheit.

Das Video zu “Wie der Wind” ist ein visueller Genuss, der den Esprit der 60er und 70er-Jahre meisterhaft einfängt. Man ist fast versucht zu zweifeln, dass dies tatsächlich eine Debütsingle ist. Glücklicherweise steht die erste EP bereits in den Startlöchern und verspricht uns mit weiteren nostalgisch-heiteren Melodien zu verzaubern.

In der bunten und zeitlosen Welt von Betti Kruse ist eines sicher: Langeweile ist ein Fremdwort.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

News

Sampha And Little Simz – Satellite Business 2.0 – Neue Single

Album

Oneida – Expensive Air

News

Nonpareils – Predictable Pan (Theme From A Book Of Perfectly Drawn Lines) – Neue Single

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke