[…] Die Künstlerin wurde am 16. Mai 1977 auf Kogavogur, der zweitgrößten Stadt Islands geboren. Nach einer musikalischen Ausbildung an der Opernschule, machte Emiliana Torrini Ihre ersten musikalischen Erfahrungen mit dem isländischen Musikprojekt Gus Gus. Nach zwei nur in Island erschienen Alben “Crouçie D’où Là” und “Merman” kam der…Weiterlesen auf MusikBlog […]