MusikBlog präsentiert Lilly Wood And The Prick

Wer da?

Lilly Wood & The Prick, ein Folk-Pop Duo bestehend aus Sängerin Nili Hadida und Benjamin Cotto an der Gitarre.

Woher?

Nili Hadida, die bereits in England und Kalifornien gelebt hat, stammt ursprünglich aus Israel, Benjamin Cotto aus Frankreich, wo die beiden auch leben uns sich über einen gemeinsamen Freund 2006 in Paris kennen lernten und die Band gründeten.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Folk-Pop mit elektronischen Einflüssen, mit der heiseren Stimme von Nili Hadida behutsam vorgetragen. Für alle Freunde von Angus & Julia Stone.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf dem neuen Album “Shadows”, das am 13. November 2015 erscheint. Bis dahin auf ihren Vorgängeralben “Invincible Friends” von 2010 und “The Fight” von 2012.

Gibt’s noch weitere Infos?

Ihr Debütalbum „Invincible Friends“ erreichte in Frankreich zweifachen Goldstatus. Im Jahr 2011 gewann die Band in Frankreich den “Victoire de la musique” Preis als beste französische Newcomer.

Abschließendes Video?

Ihr Song “Robin C” schaffte es im Robin Schulz Remix auf Nummer 1 der deutschen Charts und dürfte jedem bekannt sein. Mit dem Original, das nur ein Bruchteil so schnell ist, hat es allerdings nicht mehr viel gemein.

MusikBlog präsentiert Lilly Wood & The Prick:

26.02.2015 München – Technikum
27.02.2015 Hamburg – Uebel & Gefährlich
29.02.2015 Berlin – PBHF CLUB

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Eine Antwort

  1. Leider muss die Show am 4.3. im Luxor in Köln abgesagt werden. Hier das Statement der Band:

    “Due to unforeseen extenuating circumstances, Lilly Wood and the Prick regret to have to cancel their appearance in Cologne on the 4th March 2016. We hope to make it up to fans and announce a rescheduled date as soon as possible.”

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.