Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

vier + zwanzig =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Bob Moses

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Bob Moses, ein kanadisches House-Elektro Duo, nicht zu verwechseln mit Ra-Kalam Bob Moses, dem amerikanischen Jazz-Schlagzeuger.

Woher?

Aus Vancouver, derzeit in New York lebend.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Der Einsteiger „Like It Or Not“ steht mit seiner dezent provokanten Aussage stellvertretend für die Arrangements der restlichen Stücke, das tragende warme Grundmuster des Pianos trifft auf besitzergreifenden Gesang und findet zur eingängigen Melodie. Ob man es mag oder nicht, im Fall der beiden Jungs wirkt das Anliegen, ein klassisches DJ-Set mit Band-Atmosphäre zu koppeln, gut durchdacht und vor allem gut umgesetzt.“ (MusikBlog, September 2015)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf „Days Gone By“ vom September letzten Jahres.

Abschließender Song?

„Tearing Me Up“ vom aktuellen Album:

Abschließendes Video?

Tearing Me Up

MusikBlog präsentiert Bob Moses:

07.03.16 Berlin – Prince Charles

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.