Kanye West – The Life Of Pablo – Neues Album plus Skandälchen

Marktschreier:Kanye West! Kanye West! Das neue Album ist endlich da! “The Life Of Pablo“! 18 Tracks! Viele Hits!”

Maria: “Kanye West? Der Skandalrapper? Hat der nicht neulich eine große Party hingelegt?”

Marktschreier: “Genau. Letzten Donnerstag stellte Kanye West das komplette Album im New Yorker Madison Square Garden als Livestream vor. Die größte Laptop-Hörprobe der Popgeschichte!”

UFO-Kapitän: “Pffft! Bisschen albern, oder?”

Drache: “Gibt´s denn auch ein neues Skandälchen zum Album?”

Marktschreier: “Das Album bietet Gastauftritte galore: Frank Ocean, Kendrick Lamar, Chance the Rapper, André 3000, Rihanna, Young Thug, Kirk Franklin, the Weeknd und Ty Dolla $ign.”

Drache: “Keine Wischiwaschi-Infos! Ich will Skandale!”

Marktschreier: “Produziert wurde “The Life Of Pablo” von Rick Rubin, Hudson Mohawke, Swizz Beatz, Mike Dean, Boi-1da, Metro Boomin und Madlib!”

Drache: “Haste was an den Lauschtüten? Skandale!”

Marktschreier: “Zur Zeit gibt es “The Life Of Pablo” exklusiv beim Streaming-Dienst tidal.com. Klicken und hören! Später dann bei KanyeWest.com und bei allen anderen Anbietern.”

UFO-Kapitän: “Du meinst bei Pirate Bay?”

Maria: “Zing!”

Drache: “Skandale! Skandale! Wo sind die Skandale?!”

Marktschreier (seufzt): “Auf dem Track “Famous” fantasiert Kanye West von Sex mit Taylor Swift.”

Drache: “Bäh! Das ist ja total schnarchig!”

Marktschreier: “Naja. War der Süddeutschen Zeitung immerhin einen Aufmacher wert.”

Maria: “Dann ist ja alles in Butter!”

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir machen keine Bannerwerbung und unsere Artikel sind frei für alle zugänglich. Um unsere Redaktion zu finanzieren, sind wir auf die Unterstützung unserer Leser*innen angewiesen.

Willst auch du uns als Mitglied mit einem kleinen monatlichen Beitrag unterstützen?