MusikBlog präsentiert Trümmer

Wer da?

Trümmer, eine deutsche Alternative-Rock Band.

Woher?

Aus der Hansestadt Hamburg.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Rockiger Pop oder poppiger Rock. Je nach Track geht es musikalisch mal zart und mal schrammelig zu. Angereichert werden die Texte durch kluge Melodien, die genau richtig eingesetzt werden. In „Papillon“ folgt im Chorus auf das wunderschöne Wort Papillon ein ebenso bezauberndes Gitarrenriff. Anders als in der frühen Hamburger Schule wird musikalisch nicht der Weg des Minimalismus beschritten.” (MusikBlog, August 2014)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Ende April erscheinenden, zweiten Album “Interzone”. Und bis dahin auf dem selbstbetitelten Debüt aus 2014.

Gibt’s noch weitere Infos?

Ja, Trümmer sind von einem Trio zu einem Quartett angewachsen, seit kurzem ist Helge Hasselberg von Heartbeast mit dabei.

Abschließendes Video?

“Grüße aus der Interzone” als Vorgeschmack auf das neue Album (bitte Geduld, es geht erst nach 1 Minute mit der Musik los):

MusikBlog präsentiert Trümmer:

12.10.16 Hannover – Lux
13.10.16 Wiesbaden – Schlachthof
14.10.16 Köln – Gebäude 9
15.10.16 Münster – Gleis 22
16.10.16 Leipzig – NAUMANNs im Felsenkeller
18.10.16 Salzburg (AT) – Rockhouse
19.10.16 München – Ampere
20.10.16 Innsbruck (AT) – Weekender
22.10.16 Vöcklabrück (AT) – OKH
24.10.16 Wien (AT) – Fluc
25.10.16 Zürich (CH) – Werk 21
26.10.16 Stuttgart – Keller Klub
28.10.16 Hamburg – Uebel & Gefährlich

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login