Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Luna Rise – Pressefoto

Luna Rise – Valentine – Neues Video

Mit „Dark Days & Bright Nights“ veröffentlichten Luna Rise vergangenen Sommer ein von Kritikern und Musikfans wohlwollend aufgenommenes Debütalbum, welches eine Mischung aus melodischem Rock und Gothic verkörpert.

Die Jungs aus Österreich sind seit 2011 aktiv und konnten sich mit ihrem Heart-Rock eine treue Fangemeinde erspielen. Bereits ihre erste Veröffentlichung „Smoking Kills, But Love Can Break A Heart“, sorgte für Aufsehen in der österreichischen Musikszene.

Wer sich von Luna Rise auf ihre interstellare Mission mitnehmen lassen möchte, sollte sich anschnallen und die Rückenlehne in eine aufrechte Position bringen, denn hier gibt es ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm, das nicht nur finsteren Hardrock, sondern auch echte Gefühle bietet.

Einstimmen kann man sich auf diesen besonderen Weltraumtrip bestens mit ihrem spannenden Musikvideo zum Song „Valentine“, das u.a. bereits bei gotv in Österreich im Fernsehen lief und dort mit einer Werbekampagne vorgestellt wurde. Die österreichische Top-Model Anwärterin Sonja Plöchl, spielte in diesem Video die weibliche Hauptrolle.

Ein weiterer Gast auf dem Album ist das ehemalige Dreieck Mitglied Melanie Hirner, welche auf der gefühlvollen Rockballade Until The Stars Have Come die weibliche Stimme beisteuerte

Dass Luna Rise nicht nur ein Händchen für gute, anspruchsvolle Dark Melodic Rockmusik haben, bewiesen sie auch seit eh und je mit ihren Videos. So wurde bereits mit der EP Smoking Kills, But Love Can Break A Heart das Video zu Dead Alley veröffentlicht

Für Fans von melodischem Rock der Marke Van Halen, oder auch Dark Rock alá HIM oder Velvet Six ist Luna Rise zu empfehlen. Wer mehr über Luna Rise, die bei NRT Records zuhause sind, erfahren möchte, kann dies unter folgenden Links tun:

http://www.lunarisemusic.com/
http://www.facebook.com/lunarise
https://open.spotify.com/artist/2gOyUqu0HAnxk3neoxqXud

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Schreibe einen Kommentar