Boss Hog – EP! Tour! Album!

Marktschreier:Boss Hog! Boss Hog! Nach 16 Jahren Albumpause steht ein neuer Langspieler der Indie-Blues-Punk-Rocker aus New York City ins Haus. Die Scheibe soll “Brood X” heißen.”

UFO-Kapitän: “Boss Hog? Ist das nicht diese Country-Kapelle aus Berlin?”

Maria: “Nö! Du meinst The Boss Hoss, die Cowboys aus der Eiswerbung.”

Drache: “Boss Hog ist die Rock-Kombo mit Jon Spencer von The Jon Spencer Blues Explosion und Pussy Galore sowie seiner bezaubernden Frau Cristina Martinez. ”

Maria: “Über die Blues Explosion gab’s bei MusikBlog schon einiges zu lesen. Schau doch mal in das Interview mit Jon Spencer zu “Meat And Bone” rein.”

Drache: “Wann kommt denn das neue Boss-Hog-Album?”

Marktschreier: “Der VÖ-Termin für “Brood X” steht leider noch nicht fest. Wird wohl aber erst Anfang 2017 sein.”

Drache: “Was?!”

Marktschreier: “Sachte, sachte! Dafür erscheint die neue Boss Hog-EP “Brood Star” am 1.7. auf In The Red Records. Hier könnt ihr in “Wichita Grey” reinhören, einen der vier neuen Tracks.”

Drache: “Na gut.”

Maria: “Und was ist mit Konzerten aus der Überschrift?”

Marktschreier: “Die finden im November statt. Präsentiert von MusikBlog. Siehe weiter unten.”

Maria: “Prima. Dann hat die News doch noch zu einem erfreulichen Ende gefunden.”

Drache: “Fehlt nur noch eine Revue-Nummer!”

Marktschreier: “Vielleicht das nächste Mal…”

MusikBlog präsentiert Boss Hog:

02.11. Frankfurt – Zoom
03.11. Berlin – SO36
04.11. Travemünde – Rolling Stone Weekender
05.11. Köln – Gebäude 9

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login