Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sophia (Credit Philip Lethen)

MusikBlog präsentiert Sophia 2016

Wer da?

Sophia, die Band von Robin Proper-Sheppard.

Woher?

Der US-Amerikaner Robin Proper-Sheppard kommt ursprünglich aus Kalifornien und ist kürzlich von London nach Brüssel umgezogen.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Der Sound von „As We Make Our Way (Unknown Harbours)“ bewegt sich auf den Wegen, die man von „People Are Like Seasons“ bis „There Are No Goodbyes“ von Sophia schätzt und liebt. Das Piano im instrumentalen Opener „Unknown Harbours“ zieht eine tiefe Furche des Aufbruchs zu neuen Ufern durch den Track, „Resisting“ bäumt sich zur Klangwelle auf, hinter deren Scheitelpunkt sich die Melodie in ein melancholisches Delta ergießt. „Blame“ bietet lupenreinen Indie-Pop, während „Don`t Ask“ wie „Baby, Hold On“ andächtig verhalten die Poesie des Erzählers begleiten.“ (MusikBlog, April 2016)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf dem aktuellen, mittlerweile 8. Album „As We Make Our Way (Unknown Harbours)„, das in diesem Jahr, 7 Jahre nach dem Vorgänger „There Are No Goodbyes“, erschienen ist.

Abschließende Worte?

Das komplette Album „As We Make Our Way (Unknown Harbours)“ im Stream:

https://youtu.be/Xv9RIF_Dz84?list=RDXv9RIF_Dz84

MusikBlog präsentiert Sophia:

29.10.16 Köln – Stadtgarten
30.10.16 Karlsruhe – Jubez
31.10.16 Frankfurt – Zoom
01.11.16 Berlin – BiNuu
02.11.16 Leipzig – UT Connewitz
04.11.16 Schorndorf – Manufaktur
05.11.16 A-Linz – Ahoi-Pop-Festival @ Posthof

Schreibe einen Kommentar