Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Maximo Park (Credit Steve Gullick)

MusikBlog präsentiert Maximo Park

Wer da?

Maxïmo Park, eine britische Indie-Rock Band aus Newcastle um Paul Smith.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Man erkennt wieder die Hip-Shaking-Fähigkeiten und die eingängigen Texte, wie man sie von “Apply Some Pressure” kennt.“ (MusikBlog, April 2017)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album „Risk To Exist“ von letzter Woche.

Gibt’s noch weitere Infos?

Maxïmo Park,die früher in ihren Texten bezüglich ihrer Aussagen eher mehrdeutig blieben, zeigen nun politisch eindeutiger Haltung (siehe dazu auch das MusikBlog Interview mit Maxïmo Park). Das zeigt sich in den Lyrics auf dem neuen Album, aber zum Beispiel auch in ihrem Engagement für die Flüchtlings-Hilfsorganisation MOAS.

Abschließendes Video?

„Get High (No, I Don’t)“, die zweite Single vom neuen Album.

MusikBlog präsentiert Maxïmo Park:

25.09.2017 Köln – Live Music Hall
28.09.2017 München – Backstage Werk
29.09.2017 Berlin – Huxleys
30.09.2017 Wiesbaden – Schlachthof
01.10.2017 Münster – Jovel

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks